Forschungspreis

In zweijährigem Turnus zeichnet unser Institut exzellente Forschungsarbeiten aus dem Gebiet der Kapitalmarktforschung aus.

Forschungspreis 2020

Ausschreibung des Forschungspreises des Privaten Instituts für quantitative Kapitalmarktforschung (IQ-Kap) der DekaBank 2020

Das Private Institut für quantitative Kapitalmarktforschung der DekaBank schrieb 2020 zum dritten Mal einen Forschungspreis aus. Die Arbeiten sollten sich idealerweise mit folgenden Themenfeldern befassen:

  • Quantitative Investmentstrategien für Aktien-, Renten- und Devisenmärkte
  • Faktorbasierte Investment Strategien und Faktor-Timing Strategien für Aktien-, Renten- und Devisenmärkte
  • Marktneutrale und alternative Strategien
  • Big Data, Machine Learning oder Text Mining Ansätze im Portfolio Management
  • Prognosemodelle für Aktien- oder Rentenmärkten

Die Preisträger wurden durch eine vom Institut berufene Jury ausgewählt. Im Rahmen eines wissenschaftlichen Symposiums werden die Preisträger/-innen ihre Forschungsarbeiten vorstellen. Im Anschluss an die Diskussion findet die Preisverleihung mit Empfang statt.

Aufgrund der aktuellen Situation muss die Preisverleihung leider auf Sommer 2021 verlegt werden. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.